Mitglied werden

Die Thurgauer Konferenz der Mittelschullehrpersonen (TKMS) ist eine Teilkonferenz von Bildung Thurgau und zugleich ein Kantonalverband des Vereins der Schweizerischen Gymnasiallehrerinnen und Gymnasiallehrer (VSG). Wir verstehen uns als Bindeglied zwischen kantonalen (Bildung Thurgau) und eidgenössischen (VSG) Verbänden und sind bestrebt, den Informationsfluss zwischen den Verbänden und unseren Mitgliedern zu gewährleisten, dies unter besonderer Berücksichtigung der Anliegen der Mittelschulen.
Die TKMS bezweckt die Wahrung und Förderung der Standes- und Bildungsinteressen ihrer Mitglieder.

TKMS_VSG_BITG_OrganisationAls Kantonalverband des VSG können wir unsere Anliegen auf eidgenössischer Ebene einbringen. Ein Grossteil der Gesetzgebung und Rahmenbedingungen auf Stufe Sek II werden in diesem Rahmen entschieden (Stichworte MAR, EVAMAR II). Nur indem wir uns aktiv einbringen und uns vernetzen, werden wir auf dieser Ebene wahrgenommen.
Zusätzlich gibt es beim VSG die Fachverbände, bei denen man sich fachspezifisch austauschen kann. Zudem sind die Fachverbände des VSG für die Gestaltung der eidgenössischen Lehrpläne auf Mittelschulstufe massgebend.

Weil die TKMS Kollektivmitglied beim VSG ist, ist mit der Mitgliedschaft bei der TKMS automatisch eine Mitgliedschaft beim VSG verbunden.

Der Jahresbeitrag für die TKMS beträgt Fr. 130.-. (TKMS Fr. 50, VSG Fr. Fr. 80.- für Kollektivmitgliedschaft; eine Mitgliedschaft bei nur einem der beiden Vereinigungen ist nicht möglich). Dieser Betrag wird von der TKMS in Rechnung gestellt. In einer Mitgliedschaft bei der TKMS ist das Abonnement von Gymnasium Helveticum enthalten.

Als Teilkonferenz von Bildung Thurgau sind wir Ansprech- und Vernehmlassungspartner der politischen Entscheidungsträger auf kantonaler Ebene und des Departements für Erziehung und Kultur auf der Mittelschulstufe. In dieser Funktion können wir die Anliegen unserer Schulstufe in den politischen Entscheidungsprozess einbringen. Wir befassen uns zudem mit pädagogischen Fragestellungen.

Anmeldung zur TKMS-Mitgliedschaft

*
*
*

 

Der Vorstand der TKMS empfiehlt Ihnen auch bei Bildung Thurgau, unserem kantonalem Dachverband, Mitglied zu werden.

Logo_BITGMit der Mitgliedschaft bei Bildung Thurgau ist man automatisch Mitglied des Dachverbands Lehrerinnen und Lehrer Schweiz (LCH). Der LCH ist der wichtigste Interessenvertreter der Deutschschweizer Lehrerschaft und pflegt enge Kontakte mit der EDK und den eidgenössischen Behörden. Der LCH veranlasst regelmässig Umfragen zu Arbeitsbedingungen und Berufszufriedenheit. Zuhanden der Kantone gibt er Empfehlungen zu Lohnerhöhungen.

In einer Mitgliedschaft beim kantonalen Dachverband Bildung Thurgau ist das Abonnement von BILDUNG THURGAU und BILDUNG SCHWEIZ, sowie eine ganze Palette von Mitgliedervergünstigen bei Bildung Thurgau und beim LCH enthalten.

Zusätzlich gibt es bei Bildung Thurgau eine gewerkschaftliche Ebene. Bildung Thurgau tritt für attraktive Arbeitsbedingungen ein, unterstützt alle Mitglieder bei schulischen Konflikten und bietet bei Bedarf rechtliche Unterstützung an.

Die Anzahl Mitglieder der TKMS bei Bildung Thurgau entscheidet über die Anzahl Stimmen unserer Teilkonferenz an der Delegiertenversammlung von Bildung Thurgau.
Bei Bildung Thurgau kann man sich mit folgendem Link anmelden:

http://bildungthurgau.ch