Zürich: Sparen bei der Bildung?

Liebe Kolleginnen und Kollegen

Es betrifft uns zwar noch nicht direkt, aber die Signalwirkung wird stark sein: Der Kanton Zürich möchte die Ausgaben im Bildungsbereich um 49 Millionen Franken kürzen. Um 18 Millionen Franken soll das Budget der Mittelschulen gekürzt werden, um 20 Millionen Franken das der Volksschulen und um 11 Millionen Franken das der Berufsbildung.

Die Akteure im Bildungsbereich des Kantons Zürich haben sich zusammengeschlossen und ein Zürcher Manifest für die Bildung verfasst. Unterstützen wir sie, auch in unserem eigenen Interesse. Unterzeichnet das Manifest und informiert Kolleginnen und Kollegen, Freunde und Bekannte! Ihr findet den Link hier:

http://www.tagderbildung.ch/cms/

Logo Tag der Bildung

Liebe Grüsse

Andreas Schreier, Co-Präsident TKMS

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.